Die Kinder live...

Das Waisenhaus befindet in der Nähe von Jinja, nicht weit von der Quelle des Nils, 80 km östlich von Kampala, der Hauptstadt Ugandas. Es ist eine christliche Organisation, die nicht von der Regierung unterstützt wird. Deren Hauptziel es ist, die oft ausgesetzten oder misshandelten Kinder und Aidswaisen, unabhängig von Glaube und Rasse, zu ausgebildeten und selbstständigen Persönlichkeiten zu erziehen, den Lebensstandard der Familien- und Dorfgemeinschaften durch Projekte und Selbsthilfegruppen zu erhöhen und die Kinder anschließend wieder in die Dorfgemeinschaften einzugliedern.

Die Waisenkinder haben im Heim einen Platz in einer familienähnlichen Struktur, gute medizinische Versorgung, Impfungen und Vorsorgeuntersuchungen, jeden Tag 3 Mahlzeiten und sie gehen regelmäßig zur Schule. Aktuelles  aus St. Moses Childrens Care Centre